Category Archives: Aussprache

Sprachtest

Das älteste Königsgrab der Kathedrale von Krakau ist das von Władysław I., „Władysław Ellenlang“. Der erfand einen Sprachtest zur Identifizierung der ungeliebten Ausländer: Man musste die polnischen Wörter für ‚Linse‘, ‚Rad‘, ‚mahlt‘ und ‚Mühle‘ aussprechen, soczewica, kolo, miele, młyn. Das, … Continue reading

Posted in Aussprache, Geschichte, Sprache | Tagged , , , , , | Leave a comment

Haarscharf daneben

Lerner von Fremdsprachen, von ihrem Lehrer aufgefordert, langsamer zu sprechen, um Fehler zu vermeiden, machen tatsächlich mehr Fehler! Das nur eine von vielen Erkenntnissen in einer Präsentation in einem Seminar. Eine weitere: In Kanada lebende Russen, die spezielles Training erhielten, … Continue reading

Posted in Aussprache, Fremdsprache, Sprache | Tagged , | Leave a comment

Reis mit Nudeln?

In der Mensa auf dem Speiseplan eine Reis-Nudel-Pfanne gesehen. Die entpuppte sich aber als Reisnudelpfanne. Nur Nudeln, keine Mischung aus Reis und Nudeln. Kann man in der Schreibweise und in der Aussprache unterscheiden.

Posted in Aussprache, Schreibung, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

South African Coconuts

Under Apartheid, South Africa had quite a rigid social division based on race: Whites, Blacks, Coloureds, Indians. There was little mixing between them. There were also four easily identifiable social dialects of English corresponding to these classes. After the end … Continue reading

Posted in Aussprache, Gesellschaft, Sprache, Sprachvariation, Sprachwandel | Tagged , , , , , | Leave a comment

A sign of Cajunness

Language change can be systematically studied by comparing contemporary speech with historical records but also by comparing the speech of different age groups, as in this study (carried out by Dubois and Horvarth) of the Cajun dialect spoken in Louisiana. … Continue reading

Posted in Aussprache, Sprache, Sprachvariation, Sprachwandel | Tagged , , , , , | Leave a comment

Brooklynese

Many Americans look down on the speech of New Yorkers, and many New Yorkers themselves don’t like they way they talk. As a matter of fact, until a few decades ago students of Manhattan High Schools were given diagnostic exams … Continue reading

Posted in Aussprache, Gesellschaft, Sprache, Sprachvariation | Tagged , , , , , | Leave a comment

Five vowels?

“English has five vowels”. This is a widely held popular assumption. When people say this they are thinking of spelling. As a matter of fact, English has many more vowels. Compare: bee, boo, bar, burr, boar, bit, bet, bull, but, … Continue reading

Posted in Aussprache, Irrtümer, Sprache | Tagged , | Leave a comment

All lalone

In The God of Small Things, Arundhati Roy has Lenin, the small son of Pillai, recite a Walter Scott poem, “Lochinvar”. Chacko, Pillai’s visitor, first thinks that Lenin recites the poem in Malayalam, the local Indian language, but then realises … Continue reading

Posted in Aussprache, Sprache | Tagged , , , , | Leave a comment

Gar keiner

Die Rathauszeitung zelebriert das Ergebnis des neuesten Zensus: Trier hat mehr Einwohner als angenommen! Frauen sind in der Mehrheit: 55.000. Auch Katholiken sind in der Mehrheit: 72.000, evangelisch sind 15.000. Dann heißt es: “Die Zahl der Menschen, die einer anderen … Continue reading

Posted in Aussprache, Irrtümer, Kommunikation, Religion, Sprache | Tagged , , , , | Leave a comment

Wohin geht die Reise?

Im Flugzeug habe ich dieser Tage mitgehört, wie ein Kubaner, der kein Deutsch sprach, und ein Deutscher, der kein Spanisch sprach, sich vor dem Abflug “unterhielten”. Der Kubaner wollte wissen, was das Reiseziel des Deutschen war, und konnte nicht verstehen, … Continue reading

Posted in Aussprache, Eigennamen, Fremdsprache, Kommunikation, Sprache | Tagged , , | Leave a comment

Die Radgeber

Bei einem Gang durch die Innenstadt bin ich in Mainz auf drei Geschäfte mit kuriosen Namen gestoßen: das Fahrradgeschäft Die Radgeber, den Verkaufsstand Brezialitäten, und den Friseursalon Coiffeur Meyer. Der Friseursalon bedient sich eines französischen Lehnworts, das heute vermutlich etwas … Continue reading

Posted in Aussprache, Eigennamen, Formenlehre, Lehnwörter, Sprache, Sprachwandel | Tagged , , , , , | Leave a comment

No transcription, please!

When I speak about phonetics in class, or even when I talk about the teaching of pronunciation, the first thing students come up with is phonetic transcription. This has always puzzled me, transcription being – at best – a useful … Continue reading

Posted in Aussprache, Einstellungen, Fremdsprache, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Wiener Slang?

Bei der Jahreshauptversammlung von Bayern München berichtete Uli Hoeneß von einem Gespräch, das er mit David Alaba geführt hatte und in dem es um nächtliche Ausflüge von Alaba in die Diskotheken Münchens in der Begleitung von Frank Ribéry ging. Hoeneß … Continue reading

Posted in Aussprache, Sprache, Sprachvariation | Tagged , , | Leave a comment

Flug nach Bordo

Für das sprachliche Highlight der Woche sorgte eine Frau aus Sachsen. In Stuttgart wohnend, buchte sie telefonisch in einem Reisebüro einen Flug, musste dann aber am Flughafen feststellen, dass das Reisebüro sie irgendwohin gebucht hatte, wohin sie gar nicht wollte. … Continue reading

Posted in Aussprache, Eigennamen, Gesellschaft, Irrtümer, Sprache, Sprachvariation | Tagged , , | Leave a comment

Troublesome letters

The second wave of French-speaking language teachers, those who came to England after the Restoration, included Guy Mièges, a talented practical linguist from Switzerland. His Nouvelle Mèthode (1685) is a landmark in the development of English language teaching. Miége could … Continue reading

Posted in Aussprache, Einstellungen, Fremdsprache, Irrtümer, Schreibung, Sprache | Tagged , , | Leave a comment