Category Archives: Kommunikation

Proverbial wisdom

“Promises are like pie-crusts, made to be broken.” Many American politicians, but quite especially Ronald Reagan, were fond of quoting Lenin to this effect, insinuating that communists are not to be trusted. And as cynical as can be. Reagan thought … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , , , | Leave a comment

Ideologische Schlagseite

Auch Computer haben Vorurteile. Sie schnappen die Vorurteile der Menschen auf und machen sie sich zu eigen. Digitale Übersetzungsprogramme zum Beispiel beruhen auf großen Datensätzen, in denen sie nach Mustern suchen. Dabei kann es zu Fehlern und sogar zu Diskriminierungen … Continue reading

Posted in Kommunikation, Leben, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Landeskunde

Enaiat, afghanischer Flüchtling, hat es nach einer jahrelangen Odyssee endlich nach Italien geschafft. Er geht eine Straße entlang und trifft dort auf zwei Radfahrer. Sie unterhalten sich, so gut es geht, obwohl alle nur ein paar Brocken Englisch können. Einer … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Weirdos

When I was a small child, I used to play with the girl next door. She didn’t understand anything I tried to tell her, but it didn’t matter. We played together all the time, using simple gestures to communicate. I … Continue reading

Posted in Kommunikation, Leben, Sprache | Tagged , , | Leave a comment

Atemberaubend

In den Nachrichten ist die Rede von einem “mitreißenden türkischen Journalisten”, der sich im Schlepptau eines französischen Journalisten befunden habe.

Posted in Irrtümer, Kommunikation, Sprache | Tagged , | Leave a comment

Romeo and Juliet

“Where is she, and how doth she, and what says/My concealed lady to our cancelled love?“. Something just sounds slightly wrong in Romeo’s speech here, in the second verse. But this is easily resolved. Shift the stress in concealed from … Continue reading

Posted in Eigennamen, Etymologie, Gesellschaft, Kommunikation, Literatur, Sprache, Sprachwandel | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Leseschwäche

In einem Rundschreiben steht Indienststellung. Ich lese Indien-Stellung statt Indienst-Stellung. In einer handschriftlichen Notiz lese ich von der Kotze von Trient. Es ist das Konzil von Trient. Und in einem Roman lese ich von Teewürsten zwischen Betonsilos. Es ist eine … Continue reading

Posted in Irrtümer, Kommunikation, Sprache | Tagged , | Leave a comment

Schöne, weite Welt

Eine Zimmerwirtin auf Ischia ist ganz entzückt, als sie erfährt, dass ihr französischer Gast aus Paris stammt. Gast sagt, als sie erfährt, dass ihr Gast aus Paris komme: Ah, schöne Stadt, Paris. Ob sie jemals da gewesen sei? Nein, nie … Continue reading

Posted in Erde, Gesellschaft, Kommunikation | Tagged , | Leave a comment

Just talk!?

What happens if you get language learners to just talk? This was done in an experiment in which three learners were asked to do just that: talk. The result was a highly illuminating dialogue. The three learners talked about Tina … Continue reading

Posted in Fremdsprache, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Marlow sat apart

“Marlow … sat apart, indistinct and silent” (165). This is one of the last sentences in Conrad’s Heart of Darkness. Marlow has told his mates on board the Nellie, a cruising yawl, about his voyage to Africa, to the “heart … Continue reading

Posted in Kommunikation, Leben, Sprache | Tagged , , , , , | Leave a comment

Ein Wort? – Zwei Wörter!

Ein Hund hat unterschiedliche Laute, um unterschiedliche Gefühle zum Ausdruck zu bringen: Drohen, Angst, Sympathie, Erregung usw. Dennoch unterscheidet sich die Kommunikation des Hundes grundsätzlich von der des Menschen. Ein prinzipieller Unterschied besteht darin, dass Hunde – und Tiere allgemein … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Grammatik, Kommunikation, Sprache, Sprachgeschichte, Sprachphilosophie | Tagged , , , , | Leave a comment

Du schaffst es sowieso nicht

Drei Sprachen, drei Fälle, dieselbe Beobachtung, drei Deutungen: JH berichtet, in China erlaube man ihm als Ausländer oft nicht, Chinesisch zu sprechen und wechsle lieber ins Englische. BH berichtet, in Schweden erlaube man ihr oft nicht, Schwedisch zu sprechen und … Continue reading

Posted in Fremdsprache, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Signal redundancy

One of the problems of advanced language learners is that they do not advance very much. At least not in certain respects. A typical example of this, in my view, is my students’ use of very. It is overused, wrongly … Continue reading

Posted in Fremdsprache, Kommunikation, Sprache, Sprachgebrauch | Tagged , | Leave a comment

Unverständlich

Bei den Trauerfeierlichkeiten für Nelson Mandela erschien auf der Rednertribüne, ganz in der Nähe Obamas, ein Mann, der die Reden der Staatsgäste in Gehörlosensprache übersetzte. Oder zu übersetzen schien. Schon während der Übertragung gab es aber Proteste von Gehörlosen, die … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Umbrella Man

Auf mehreren Bilddokumenten des Attentats auf Kennedy ist der mysteriöse Umbrella Man zu sehen, ein Mann, der trotz des sonnigen, trockenen Wetters einen Regenschirm trug. Das gab zu allen möglichen Spekulationen Anlass: War er ein Signalgeber, der dem Attentäter mitteilte, … Continue reading

Posted in Geschichte, Kommunikation, Sprache | Tagged , , , , | Leave a comment