Category Archives: Medizin

Das Märchen vom Abendland

Das Abendland. Das Abendland gibt es nicht. Jedenfalls nicht in reiner Form. Das wird am besten sichtbar, wenn man auf die Geschichte des Wissens blickt. Eine nicht untypische Geschichte könnte so verlaufen: Im 9. Jahrhundert wurden im abbassidischen Bagdad Texte … Continue reading

Posted in Geschichte, Gesellschaft, Medizin, Schreibung, Sprache | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Das fremde Übel

“Es ist got gefellig gewesen, in unsern tagen Kranckheiten zu senden, die unsern vorfaren unbekant seint gewesen.” So schrieb es Ulrich von Hutten, selbst von einer dieser Krankheiten befallen, einer  Seuche, die er blatteren nannte und die später von einem … Continue reading

Posted in Leben, Medizin, Sprache, Sprachgebrauch | Tagged , , , , | Leave a comment

Wunder wirken

Die Wissenschaft, argumentier Eckart von Hirschhausen, habe die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus dem Menschen. Als Beispiele führt er an: Wenn ein Arzt vor einer Narkose dem Patienten sagt, er könne danach Kopfschmerzen haben, dann treten Kopfschmerzen … Continue reading

Posted in Leben, Medizin | Tagged , , | Leave a comment

Waterloo Teeth

Nach der Schlacht von Waterloo wurde das Schlachtfeld von Zahnärzten heimgesucht. Sie brachen den Toten die Zähne aus. Prothesen wurden damals aus Elfenbein gemacht. Das hatte viele Nachteile: Sie waren glänzend weiß, zerbrechlich und knirschten. Menschliche Zähne waren also gesucht. … Continue reading

Posted in Geschichte, Gesellschaft, Medizin | Tagged , | Leave a comment

Schillernder Begriff

Schiller sollte zu seinem Ärger eine medizinische Doktordissertation schreiben. Wie weit er kam, weiß man nicht. Aber er hat nie seinen Doktor gemacht. Dennoch legte er sich in seiner unbekümmerten Art und damaligem Beispiel folgend, diesen Titel gelegentlich bei. (Burschell, … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medizin | Tagged , , | Leave a comment

Passende Medizin

Gelbe Pflanzen gegen Gelbsucht – herzförmige Blüten gegen Herzkrankheiten – Disteln gegen Stechen in der Brust. Bei all seiner Fortschrittlichkeit blieb Paracelsus dem magischen Denken seiner Zeit verhaftet. Da waren zwar ein paar Treffer dabei, aber deas waren Zufallstreffer. In … Continue reading

Posted in Leben, Medizin | Tagged , , , | Leave a comment

Nichts Neues, bitte!

Einer im Journal of the American Medical Association veröffentlichen Studie zufolge verschreiben Ärzte in den USA bei einer akuten Bronchitis immer noch Antibiotika, obwohl längst klar ist, dass die dabei keinen Nutzen haben. In offiziellen Leitlinien und Aufklärungsprogrammen wird darauf hingewiesen, … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medizin | Tagged | Leave a comment

Bewährte Hausmittel

Im Fernsehen eine Sendung über die beliebtesten Hausmittel gesehen: Wadenwickel, heiße Milch mit Honig, Ingwertee, jeden Tag einen Apfel, Schokolade (fürs Glücksgefühl), täglich ein Glas Rotwein (für die Gesundheit), Apfelessig (zum Abnehmen), Rollmops (gegen den Kater) und der eigene Urin, … Continue reading

Posted in Leben, Medizin | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Nocebo-Effekt

Das Gegenstück zu dem Placebo-Effekt ist der Nocebo-Effekt: Wer schlimme Wirkungen befürchtet, bei dem zeigen sie sich auch. Der Effekt trat u.a. in einem Experiment auf, bei dem einer Gruppe ein Film vorgeführt wurde, der vor Infraschall warnte, der anderen … Continue reading

Posted in Medizin, Psychologie | Tagged , , , , | Leave a comment

Trinkfreudige Ahnen

Dass wir Alkohol überhaupt vertragen können, haben wir unseren trinkfreudigen Ahnen zu verdanken. Die tranken lieber Wein und Bier als Wasser. Aus Gesundheitsgründen. Der Alkohol diente als Desinfektionsmittel gegen verseuchtes Trinkwasser. In England lag der Konsum im 17. Jahrhundert bei … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medizin | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Spanische Grippe?

Die Spanische Grippe forderte zwischen 1918 und 1920 weltweit zwischen 50 und 100 Millionen Tote! Ihr Name ist irreführend, denn sie breitete sich bis zur Arktik und zu den entferntesten Inseln aus und hatte weder ihr Zentrum noch ihren Ursprung … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medizin | Tagged , , , , | Leave a comment

Soja vor Zitrone

Schon unter Kaiser Yonle aus der Ming-Dynastie, hundert Jahre vor Kolumbus, führte China große Entdeckungsfahrten durch. Dabei gelangte man an die Südküste Indiens und die Ostküste Afrikas. Man hatte Soja an Bord und pflanzte es sogar an Bord an. Damit … Continue reading

Posted in Geschichte, Medizin | Tagged , , , | Leave a comment

Chinesische Weisheitszähne

Ein chinesischer Austauschstudent erzählte mir, er habe sich in Deutschland die Weisheitszähne ziehen lassen, gleich drei auf einmal. Der Zahnarzt habe ihm dazu geraten. Das sei eine Tortur, und es wäre besser, zu klotzen als zu kleckern. Als er mir … Continue reading

Posted in Geschichte, Medizin, Sprache, Sprachvariation, Sprachvergleich | Tagged , , , | Leave a comment

Alles über Knochen

Nicht alle Menschen haben die gleiche Zahl an Knochen. Die Variation ist allerdings eher klein: Die meisten haben 206-210 Knochen. Die “zusätzlichen” Knochen sind zum Beispiel das, was man im Volksmund “Überbein” nennt.  Zu den Dingen, die wir im Laufe … Continue reading

Posted in Leben, Medizin | Tagged , , | Leave a comment

Verhütungsmittel Granatapfel

Im Alten Ägypten kannte man die empfängnisverhütende Wirkung der Granatapfelkerne. Sie enthalten, wie die heutigen Ovulationshemmer, ein Östrogen. (Braun, Hans-Joachim: Die 101 wichtigsten Erfindungen der Weltgeschichte. München: Beck, 2005: 115)

Posted in Gesellschaft, Medizin | Tagged , , | Leave a comment