Category Archives: Gender Language

Chatterboxes

According to a widely-held belief, women talk more than men. But how can we find out whether this is true or not? Experiments have generated different results. That is not surprising. There are plenty of pitfalls which experimenters can fall … Continue reading

Posted in Gender Language, Gesellschaft, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Quasselstrippen

„Frauen reden mehr als Männer.“ Die meisten Studenten glauben, dass das stimmt. Jedenfalls ist das das Ergebnis, wenn ich die Sache in meiner Vorlesung anspreche. Und das glauben nicht nur die Männer unter den Studenten, sondern auch die Frauen unter … Continue reading

Posted in Gender Language, Gesellschaft, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Keine Täterinnen

In einer Radiosendung geht es um den “Deal” in der Rechtsprechung, das “Verhandeln” des Strafmaßes und seine Reduzierung, wenn der Angeklagte Geständnisse macht. Unter den Diskussionsteilnehmern ist Brigitte Zypries, die ehemalige Bundesjustizministerin, die die damals bereits gängige Praxis legalisiert hatte. … Continue reading

Posted in Gender Language, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Geschlecht: unsichtbar

In der schwedischen Vorschule Egalia – der Name ist Programm – werden die Personalpronomen han, ‘sie’ und hon, ‘er’ durch das neu kreierte, neutrale hen ersetzt, lese ich in der Zeitung (Maas, Marie-Charlotte: “Sei, was du willst”, in: Die Zeit 34/2012: 62). … Continue reading

Posted in Einstellungen, Gender Language, Sprache, Sprachphilosophie | Tagged , , , , , | Leave a comment

Falschfahrer

Einer der letzten Zufluchtorte der Sprache vor den Gerechten sind die Verkehrsnachrichten. Hier gibt es nur Falschfahrer. Alle Falschfahrer sind, wenn man die Logik der Sprachpedanten anwendet, Männer.

Posted in Gender Language, Gesellschaft, Sprache | Tagged , , , | Leave a comment

Frauenpower

In einer Musiksendung eines regionalen Radiosenders wurde die Pianistin Sophie-Mayuko Vetter von der Moderatorin als Gästin im Studio begrüßt. Da wollte sich eine renommierte deutsche Wochenzeitung nicht lumpen lassen und informierte, Angela Merkel sei zur achten Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland … Continue reading

Posted in Gender Language, Sprache | Tagged | Leave a comment